Haben sie Kontakt: (030) 20 62 94 30

Kooperationspartner 

tjfbv_kooperation - computerraum

Die Schule kooperiert seit 2001 mit dem Sportverein IHW Alex78 e.V.
Gemeinsam werden sportliche Höhepunkte der Schule geplant und durchgeführt.
Durch die alljährlich stattfindenden "Schnupperkurse" können unsere Kinder sich in verschiedenen Sportarten ausprobieren.
Der Verein bietet in vielen Sparten ein umfangreiches sportliches Betätigungsfeld. Beliebt ist das einmal im Jahr stattfindende Wohngebietssportfest an dem sich der Verein und die Sportstätte der Öffentlichkeit präsentiert. 
Den Vereinsvorsitz hat Herr Dietmar Schönherr, der Geschäftsführer ist Herr Jürgen Kühl.
Die Geschäftsstelle des Vereins befindet sich auf dem Gelände des Schulsportplatzes

In den Ministergärten 2
10117 Berlin
Telefon (030) 20 67 17 17



Die Technische Jugendfreizeit- und Bildungsgesellschaft (tjfbg) gemeinnützige GmbH ist ein wichtiger Partner in technischen Angelegenheiten. Die Schule nutzt die Angebote im informationstechnischen  und handwerklichen Bereich seit dem Jahr 2000. Seit dem Schuljahr 2005/2006 betreibt die Gesellschaft den Freizeitbereich (Sozialpädagogischer Bereich) der Schule.
Mit dem Jahr 2012 bietet die Gesellschaft durch eine Erweiterung des bestehenden Kooperationsvertrages Leistungen der ergänzenden Lernförderung in unserer Schule an.

www.tjfbg.de



Der Polizeiabschnitt 32 ist seit 2010 ein wichtiger Partner bei der Umsetzung gewalt- und verkehrspräventiver Erziehungsmaßnahmen.

Auf diesem Gebiet bietet dieser Kooperationspartner in vorbildlicher Weise altersangemessene Angebote und Beratungen für Kinder, Pädagogen und Eltern an. Ein Schwerpunkt der Kooperationstätigkeit sind die Anti-Gewalt-Veranstaltungen in den 5. und 6. Klassen.

Polizeiabschnitt 32, Keibelstraße 35, 10178 Berlin



Übergang Kita - Schule

Seit 2010 unterhält die Schule Kooperationsbeziehungen zu 5 Kitas des Einzugsbereiches der Regelklassen. So soll durch gegenseitige Besuche von Kindergruppen und den Meinungsaustausch der Pädagogen der Wechsel der Kitakinder in die Schule begleitet und befördert werden. Dazu werden Zeit- und Maßnahmepläne erstellt und zwischen den jeweiligen Einrichtungen und der Schule abgestimmt. Jede Kita hat eine ihr zugeordnete Lerngruppe im Schulanfangsbereich.

 

 
Übersicht - Impressum - Datenschutz - © 2014 Grundschule am Brandenburger Tor Alle Rechte vorbehalten.