Haben sie Kontakt: (030) 20 62 94 30

Lesenacht am 24.11.2017

Vom 20. bis 24. November fand in unserer Schule wieder die Lesewoche statt. Wir hatten zwei Kinderbuchautoren zu Gast, die unseren Kindern aus spannenden Büchern vorgelesen haben. Es gab Lesewettbewerbe in deutscher und russischer Sprache. Außerdem beteiligten sich die Klassen 3 bis 6 wieder mit Spaß und Interesse an unseren zwei Lese-Rallyes. Der krönende Abschluss war dann wieder am Freitag Abend die Lesenacht. Viele Kinder nahmen daran teil und bekamen zu später Stunde in verschiedenen Räumen unserer Schule spannende Geschichten zu hören.

Unser Dank gilt allen, die an der erfolgreichen Umsetzung dieser schönen Lesewoche beigetragen haben. Damit sind die Organisatoren gemeint, die Jury-Mitglieder der Lesewettbewerbe, die Kinderbuchautoren und die vielen Eltern und Mitarbeiter der Schule, die sich am Freitagabend die Zeit genommen haben, für die Kinder die Räume gemütlich auszustatten und ihnen vorzulesen. Es hat Freude gemacht, dabei gewesen zu sein.

Extra-Dank auch mal an unseren Hausmeister, Herrn Seydewitz. Er sorgte dafür, dass der Speisesaal für die Vorlesungen hergerichtet wurde und danach wieder für den normalen Betrieb. Er hielt die Schule am Freitagabend geöffnet und half bei der Organisation bei der Abholung der Kinder. Ohne verantwortungsbewussten Hausmeister hätte das alles nicht funktioniert.

  

  

  

  

  

 
Übersicht - Impressum - Haftungsausschluss - © 2014 Grundschule am Brandenburger Tor Alle Rechte vorbehalten.